Donnerstag, 22. Dezember 2016

Budo-Sports-Trainings-Zeiten über die Feiertage

Budo-Sports-Trainings-Zeiten über die Feiertage

Für den Zeitraum vom 24.12. bis 31.12.2016


Vom 24.12 bis zum 26.12. findet kein Training statt.

Di. 27.12.
17.30-18.30 Uhr Kinder
18.00-19.00 Uhr Taekwondo
19.00-20.30 Uhr Silat

Mi. 28.12.
17.30-18.30 Uhr Kinder
18.00-19.00 Uhr Taekwondo
19.00-20.00 Uhr Yoga

Do. 29.12.
17.30-18.30 Uhr Kinder
18.30-19.30 Uhr Silat Jugentl.
19.30-20.30 Uhr Silat Setia Hati

Fr. 30.12.
17.30-20.30 Uhr Extrem-SV Lehrgang
18.00-19.00 Uhr Taekwondo

Sa. 31.12.
11.15-12.15 Uhr Kinder
12.30-13.30 Uhr Silat Erw.

So. 01.01.2017
kein Training

Mo. 02.01.2017
so wie immer!!!


Gruß

Euer Budo-Sports-Team

Dienstag, 20. Dezember 2016

Selbstverteidigung für Extremfälle!

Seminar am 30.12.2016 (Fr.) von 17.30 bis 20.30 Uhr.


Lebensbedrohliche Situationen
Schutz von Schwächerin
Amok-Alarm
Eskalation

Samstag, 17. Dezember 2016

Achtung! Neue Termine!

Achtung! Für 2017 gibt es schon einige neue Termine. Unter Termine findet ihr alle wichtigen und relevanten Informationen. Z. B. die Anmeldungen für die Trainingslagern. Bitte nicht vergessen rechtzeitig die Anmeldungen abzugeben.

Leider wird es nicht mehr so einfach sein sich verspätet anzumelden. Dieses wird mit erheblichen Mehrkosten verbunden sein. Da unsere Sportlerförderung in 2017 ausnahmslos den Sportlern die zu Veranstaltungen, Turnieren usw. gehen wollen (aber das aus finanziellen Gründen nicht immer können) zu gute kommen soll.

zu den Termien: Termine

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Der Fit-Kids-Kurs in der Sportschule Budo-Sports (in Steglitz/Zehlendorf)

Die Fit-Kids-Kurse finden immer Mi. von 15.00 bis 16.00 Uhr und So. 10.00 bis 11.00 Uhr statt.

Der sanfte Start für Kinder, im Alter von 2 bis 5 Jahren in den Sport, mit ihren Eltern zusammen. Spielerisch werden motorische und kognitive Grundfähigkeiten erfahren und dann ausgebildet. Freude am Sport mit gleichaltrigen Kindern beim angeleiteten Spielen und Turnen mit Ringen, Würfeln und Luftballons erleben.
Den Körper gesund aufbauen, indem eine Balance zwischen Kraft, Haltung und Körpergewicht hergestellt wird.

Die geistige Entwicklung wird u. a. durch das Trainieren des Reaktionsvermögens, durch fairer und disziplinierter Umgang mit gleichaltrigen Kindern, erlernt und verbessert. Dazu gehört auch die Ausbildung der eigenen Persönlichkeit und das Stärken des Selbstvertrauens.



Ab wann sollten Kinder mit Sport beginnen?


Auch schon kleine Kinder wollen sich bewegen. Das ist auch gut und richtig so! Denn wir
lernen nie wieder so viel wie in den ersten drei Lebensjahren. Das heißt, das alle erlernten Bewegungsabläufe zwar spielerisch aber sehr intensiv aufgenommen werden. Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren können ganz leicht in Kursen mit ihren Eltern zusammen Fußfassen und somit den Einstig zu einem Kinder-Kurs schaffen. Dabei geht es im ersten Schritt um das Aufbauen von Vertrauen zwischen Kindern, Eltern und Trainern. Ist das Eis mal gebrochen könnten kleine Kinder auch ohne ihre Eltern in einen Kurs. Dieser Zeitpunkt richtet sich ganz individuell nach dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes. Der richtige Zeitpunk ist auch nur von diesem kleinen Menschen abhängig!


Jetzt können Kinder (und sie sollten den Vorrang in der Entscheidungsfindung haben) Eltern und Trainer auf die suche nach einer Sportart gehen. In der Sportschule Budo-Sports gibt es jetzt die Möglichkeit fließend in einen speziell für Kinder entwickelten Kampfsport zugehen. Das wären Silat-Kids (eine Form von Kung Fu), Karate-Kids und Jiu Jitsu-Kids (Karate und Judo für Kleine). Darüber hinaus eigenen sich auch noch eine sehr entspannte Form von Tai Chi-Kids oder Yoga-Kids.


In dem jetzt folgenden Kursen geht es um Kampfsport-Werte, die Grundlagen der Kampfsport-Bewegungen und um den Beginn von Wettbewerb. Alles ganz genau auf die geistige und körperliche Entwicklung der Kinder zu geschneidert.  


Mittwoch, 23. November 2016

Training für Trainer Teil 2

Zum Trainer-Training.

Natürlich ist das Jedem klar, das nur gut ausgebildete Trainer bei Budo-Sports arbeiten. Aber was wird denn da genau gemacht?
Bei der Trainer Aus.- und Weiterbildung gibt es gleich mehrere Wege. Zum einen sollen alle Co.-Trainer und Trainer sich auf ihr eigenes Prüfungsprogramm (wie z. B. den Schwarzen Gürtel, II DAN, usw.) konzentrieren. Zu der internen Ausbildung kommt dann noch die externe Weiterbildung z. B. LSB - Trainer-Liezens. Zum anderen werden Neuheiten, Innovationen und Techniken mit in den Unterreich für Trainer mit aufgenommen.
Ganz aktuel arbeiten wir z. Zt. an zwei neuen Konzepten. Bei dem einen geht es um eine Neustrukturierung der Wettkampf-Trainings. Bei dem Zweiten um die Erweiterung unseres Prüfungsprogrammes. Bei letzterem wird eine weitere Disziplin mit ein gebunden. Es geh dabei um den Bruchtest der bei bestimmten Graduierungsstufen mit dazu kommt.
Jetzt lernen die Trainer erstmal selber diese Technik richtig und ohne Verletzungen anzuwenden. Dann setzten wir uns damit auseinander wie diese Technik am besten vermittelt werden kann.


 

Mittwoch, 16. November 2016

Termine

In diesem Jahr haben sich unsere Silat-Schüler in neun Trainingslagern sehr wacker geschlagen ;-). In 2017 geht es mit den Trainingslagern im Januar schon los. Ganz neu ist, das man sich jetzt online für das Trainingslager anmelden kann. Natürlich geht auch noch in Papierform (zu runter laden).
Auf jedenfalls stehen die Termine jetzt erstmals fest und sind auch auf unserer Homepage (unter Termine – oben in der Leiste).



In Kürze werden noch weitere Termine dort eingetragen. Also immer mal reinschauen!


Montag, 14. November 2016

Pencak Silat WM 2016

Aus den beiden Sportschulen Mewis Dojo und Budo-Sports sind die Silat-Schüler (Nationalmannschaft GPSF) auf dem Weg zur Pencak Silat WM 2016. Erst führt sie ihr Weg für vierzehn Tage ins Trainingslager nach Thailand. Hier darf unser Team mit Pak Suhartono mittrainieren (Pak Suhartono hat das internationale Trainingslager in Werbellinsee geleitet). Dann geht es weiter nach Bali (Indonesien) zu Pencak Silat Weltmeisterschaft 2016.
Dieses Jahr haben wir einen großen Schritt ins Internationale Silat gewagt. Die Silat-Schüler von Budo-Sports hatten die Gelegenheit an nationalen und internationalen Turnieren und Veranstaltungen teilzunehmen. Und sie haben diese Gelegenheiten auch genutzt – sehr Erfolgreich!


Sonntag, 6. November 2016

Der neue KUNG FU -Trailer ist da!

Nun haben wir schon einige Sportarten die das Geschehen der Sportschule Budo-Sports prägen vorgestellt. Heute zeigen wir euch den neusten Trailer KUNG FU!

Neben dem systematischen Aufbau der Trainingseinheiten bietet die Sportschule Budo-Sports noch eine harmonische Gemeinschaft, die gemeinsam trainiert und an Turnieren und Veranstaltungen erfolgreich teilnimmt.

Über die Sozialen Medien wie z. B. Youtube, Facebook, instagram, uws. Versuchen wir euch regelm. über unsere Aktivitäten zu informieren. Damit ihr immer auch dem Laufenden seit!


Hier nun der neue Trailer:


Donnerstag, 3. November 2016

Training für Trainer (für Trainer der Sportschule Budo-Sports)

Inhalte der heutigen Trainingseinheit

- Kranich/Kuntul-Kata wiederholen und vertiefen (evt. Weiter lernen)
- SV Technik (Kranich)
- Theoretische Grundlagen über Kranich-Techniken
* In Asien z. B. im alten Kaiserreich China waren eine Langes Leben, Weisheit, das Alter …

- Kris wiederholen und vertiefen (Nils macht vor)

Stunde vorbereiten

Theorie für Trainer
Bei der Stundenvorbereitung setzt ihr euch selber noch mal...

Sonntag, 30. Oktober 2016

Eindrücke aus dem Trainingslager

Das war ein sehr Silat lastiger Oktober und es ist noch nicht vorbei! Denn im November ist die Pencak Silat Nationalmannschaft (GPSF) mit Andre Mewis in Thailand im Trainingslager. Dort finden die Vorbereitungen für die Pencak Silat Weltmeisterschaft (02.12. bis 09.12. in Bali / Indonesien) statt.
Nun wollen wir aber mit diesem Trailer ein paar Eindrücke aus dem Trainingslager vermitteln. Seht selber! Neben den hochwertigen Techniken und Konzepten die hier vermittelt worden sind hat sich auch eine tolle Silat-Gemeinschaft gebildet.



  

Sonntag, 23. Oktober 2016

Neuer Trailer Trainingslager

Das Pencak-Silat-Team der Sportschule Budo-Sports fährt bis zu neun mal im Jahr ins Trainingslager. Dabei gibt es jeweils ein anderes Motto (z. B. Wettkampf, Prüfung oder auch Familien-Training). Hier könnt ihr euch mal einen kleinen Eindruck verschaffen. Oder mehr unter ...
http://www.budo-sports.net



Samstag, 22. Oktober 2016

Pencak Silat Herbst Trainingslager 2016




Dieses mal gibt es gleich drei davon. Erst ein Jugendlichen und Erwachsenen Trainingslager bei dem wir mal ein ganz besonderes Motto hatten. Dann das EPSF Wettkampf-Trainingslager organisiert durch die GPSF und mit unserer Unterstützung und Teilnahme. Zum Schluss kommt dann noch das Pencak Silat Fam. Herbst Trainingslager 2016.




Geschultert der Tatsache das es schwer ist alles Trainingslager mit zu machen waren wir in der ersten Woche eine überschaubare Gruppe.
Somit sind wir uns auch mal einen Traum verwirklichen – Training am Stand!

Andere Aspekte waren das gezielte und sehr umfangreiche Lernen und Aufnehmen von Silat-Techniken. Es gab jede Menge Zeit und Raum um auf alle Fragen (die weit über das Prüfungsprogramm hinaus gingen) einzugehen.



Auch ergab sich die Gelegenheit für einige interessante Gespräche in sehr entspannter und Ruhiger Atmosphäre. Das ist zwar auch typisch für unsere Trainingslager, war diesmal aber schon bemerkenswert. 

Sonntag, 16. Oktober 2016

Berichte und Interview aus der Sportschule Budo-Sports 01

Interview mit Rodney und Louis beim Setia Hati Training in der Sportschule Budo-Sports.

Damit ihr euch ein besseres Bild von den Aktivitäten unserer Sportschule und dem Trainingsangebot machen könnt, werden wir für euch hier auch einige Auszüge aus dem Training zeigen.


Auf diesem Weg seht ihr, wie das Training abläuft. Wer mitmacht bzw. mitmachen kann. Schön ist auch zu sehen, dass man keine besonderen Vorkenntnisse braucht. Das Training ist so aufgebaut, das jeder mitmachen und lernen kann.


Mittwoch, 5. Oktober 2016

The 6th tafisa world sport for all games 2016

Dank Andre und der GPSF konnten wir in diesem Jahr schon einige wertvolle Silat-Veranstaltungen
sehen und besuchen.

Jetzt hat die GPSF es möglich gemacht das zwei Teams (Nusantara und PSD) an The 6th TAFISA World Sport for all Games 2016 teilnehmen können.

Natürlich unterstützt Andre das GPSF-Team Vorort. Somit bekommen wir die aktuellen News immer aus erster Hand!

Die Sportschule Budo-Sports stellt weiter Silat-Schüler für die kommenden Veranstaltungen (Turniere und Lehrgänge) zusammen. Wer daran interessiert ist sollte sich einfach per Mail melden. (info@budo-sports.net)


Hier mal etwas über TAFISA: http://tafisagames2016.com/


Dienstag, 27. September 2016

Trainer Aus.- u. Weiterbildung




Früher (auch für mich) war es das wichtigste einen Schwarzen Gürtel zu bekommen. Heute sollte
man aber auch eine Ausbildung zum Trainer (Trainer-Liezens z. B. vom LSB) absolviert haben.





Aber auch der regelmäßige Austausch mit Trainer-Kollegen und das sich weiterbilden sind wichtige Komponenten die einen guten Trainer ausmachen.

Genau da für wurde die Aus.- u. Weiterbildung für Co.- Trainer und Trainer entwickelt und nun regelmäßig umgesetzt.




Jeden Do. (ab dem 01.10.2016) in der Zeit von 20.30 bis 21.30 Uhr findet in der Sportschule Budo-Sports eine spezielle Trainingseinheit für Trainer statt.

Um mal nur einige der Ausbildungsschwerpunkte aufzuzählen, wird es um ...

- weiterführendes Prüfungsprogramm für DAN-Träger
- spezielles Training für Trainer (oder die es mal werden wollen)
- Trainingsmethoden
- Psychologie im Sport
- Sportmedizin
- Gruppen-Arbeit
- Weiterentwicklung unseres Portals

... gehen.

In Kürze findet ich mehr darüber im Login-Bereich!



Samstag, 24. September 2016

Fit-Kids in der Sportschule Budo-Sports





Eltern wollen für ihre Kleinen immer das Beste und Richtige tun! Genau da setzt das Fit-Kids-Programm an. Wir suchen, zusammen mit den Eltern, den bestmöglichen Start in den Sport (evt. sogar Kampfsport).









Welche Sportschule passt zu uns?

Ihr habt einen Monat lang kostenfrei die Gelegenheit, euch die Sportschule Budo-Sports in aller Ruhe anzusehen und zu testen.




Welche Sportart passt zu uns?

In dem Gratis-Monat prüft ihr, auf Basis des Fit-Kids-Programms, ob euer Kind sich in der Sportschule Budo-Sports wohlfühlt, ob das Fit-Kids-Programm der richtige Einstig ist oder ob es schon gleich in eine andere Sportart gehen könnte.






Im Fit-Kids-Programm geht es um die Anfänge der Ausbildung der motorischen Fähigkeiten, einfache koordinative Bewegungsabläufe und die Grundlagen des Breitensports für Kinder.
Das bedeutet angeleitete Übungen mit Luftballons, Riesenwürfel usw. bei einer ausgelassenen, spielerischen und positiven Atmosphäre.





Welcher Trainer passt zu uns?

In diesem Monat lernt ihr unser Team kennen. Ihr und euer Kind haben die Möglichkeit sich mit unserem Trainer-Team zu beschäftigen. Dabei könnt ihr euch ganz entspannt einen persönlichen Eindruck verschaffen und eine Wahl treffen.













Natürlich stehen wir euch immer gerne für eure Fragen zur Seite.


Silat Setia Hati „Anoman“ in Deutschland

Pukulan Pencak Silat Setia Hati „Anoman“ in Deutschland




Rodney ist nun offizieller Stilvertreter für Deutschland von Pukulan Pencak Silat Setia Hati „Anoman“. Er bekam von Louis seine Urkunde als Instruktor. Louis und Rodney werden auch in Zukunft eng zusammenarbeiten, um den deutschen Silat Setia Hati Schülern ein umfangreiches Trainingsprogramm zu bieten.







Stellvertretend für André durften Ute und Olaf Rodney dann noch die Mitgliedschaft des neuen Stils in der GPSF in Form des GPSF-Patches übergeben.

Freitag, 23. September 2016

Tai Chi bei Budo-Sports





... das heißt einfach mal loslassen. Für eine Stunde in diese fernöstlich Kampfkunst eintauchen und
mit dem Selbst verschmelzen. Praktisch sieht das so aus, das mal eine Stunde keiner was von dir will (kein Handy, keine Störungen) nur du im Einklang mit dir selbst.

Ihr könnt euer Handy am Empfang abgeben oder es einfach ausmachen. Ihr trainiert in ruhiger und angenehmer Atmosphäre. Die Tai Chi Techniken sprechen für sich selbst und werden dem Körper gut tun. Durch die körperliche Entspannung und den geschützten Raum folgt dann auch die Harmonie für Geist und Seele.





Z. Zt. könnt ihr Tai Chi immer Fr. von 10.00 bis 11.00 Uhr und So. von 11.15 bis 12.15 Uhr miterleben.
In Kürze können wir euch auch einen zusätzlichen Termin unter der Woche am Abend anbieten.

Bis dahin einen entspannten und schönen Tag!

Montag, 19. September 2016

Pencak Silat Wettkampf-Training




Die Silat-Schüler der Sportschule Budo-Sports werden ordentlich auf die bevorstehenden Turniere vorbereitet.








Aber das hat auch niemand anders erwartet.


Wie geht das eigentlich?









Nah ja, da braucht man schon etwas mehr. Sehr viel praktische und langjährig Erfahrungen im Wettkampf, Ausbildung mit Trainer-Lizenz und ein gutes Konzept.






Wo wir schon beim Thema wären. Das Training ist so aufgebaut, das alle Komponenten bedacht werden sollten. Die da wären: Körper (Kraft und Kondi) aufbauen, einzelne Techniken verbessern und vertiefen, Kombinationen erlernen und perfektionieren und zum Schluss Kämpfen ;-).  







Kleiner Auszug aus dem aktuellen Training:




Um den Köper zu schützen aber auch um ihn aufzubauen brauchen wir natürlich Muskeln. Z. B, nehmen wir uns die Bauchmuskulatur vor. In einzelnen Stufen bauen wir so auf, das wir mindesten 700 Situp´s am Stück schaffen. Z. Zt. sind wir bei 200 Stü.. 






Samstag, 17. September 2016

Pencak Silat Setia Hati “Anoman” Seminar am 23.09.2016

Das Seminar findet am 23.09.2016 um 19.00 bis 22.00 Uhr mit Louis (als Lehrgangsleiter) in der Sportschule Budo-Sports statt.

Hier ein kurzes Video


Freitag, 16. September 2016

Silat Setia Hati (Anoman) Training bei Instruktor Rodney


Setia Hati (Treues Herz), ist ein relativ junger Stil, der im frühen 20. Jahrhundert entwickelt wurde. Die SH Bruderschaft wurde 1904 von Ki Ageng Surodiwiryo (Soerdodiwirdjo = a.k.a. “Masdan”) gegründet. 

Mehr findet ihr über die Seite der Sportschule Budo-Sports unter ...

http://www.budo-sports.net/news/lehrgang/


Rodneys Kurs ist immer sehr gut besucht. Das liegt zum einen an seinem Strukturierten Unterricht und zum anderen an seiner immer erfrischenden Art.

Aber macht euch doch selber mal ein Bild davon und schaut einfach mal herein.

Donnerstag, 15. September 2016

Aufbau Wettkampf-Team

Z. Zt. bauen wir unser Pencak-Silat-Kata-Team weiter aus. Da einige Veranstaltungen und Turniere vor der Tür stehen. Die Silat-Kids üben immer Di. u. Do. von 17.15 bis 18.15 Uhr und die Silat-Jugendlichen von 18.30 bis 19.30 Uhr. Am Sa. Silat-Kids von 15.00 bis 16.00 Uhr und die Jugendlichen 16.15 bis 17.15 Uhr. Mindesten zwei unserer Schüler (vom PSD-Team der Sportschule Budo-Sports) haben sich schon für eine Reise nach Indonesien (Turnier) qualifiziert. Wir bekommen natürlich auch noch kräftig Unterstützung von der GPSF. Also auf gehts   ;-)





Neuer Silat-Kids-Trailer

Nun ist auch er da! Der neue Silat-Kids-Trailer. Auch hier haben alle gezeigt was sie können, besonders Caro. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit. Aber bildet euch lieber selber eine Meinung.


Mittwoch, 7. September 2016

Tai Chi Trailer

Unser erster Tai Chi-Trailer für die Kurse bei Budo-Sports UG. Z.Zt. gibt es einen Tai Chi-Kurs am So. um 11.15 - 12.15 Uhr. In Kürze kommt noch ein weiterer Termin mit dazu.






Vom Silat-Training 06.09.2016




Heute gab es in allen Kursen eine Power-Runde um wieder fit zu werden. Die Dehnungsfähigkeit lässt schon nach wenigen Wochen (des Nichtstun) nach. Des wegen nutzen die Schüler von Budo-Sports die Möglichkeit zum regelmäßigen Training. Denn wer sich min. vier mal wlt. Dehnt erhält seine Mobilität.

Samstag, 3. September 2016

Freitags um 18.00 Uhr immer Yoga

Achtung! Am Fr. um 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Yoga!!!

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die einige geistige und körperliche Übungen z. B.: Askese, Asanas, Kriyas, Meditation, … beinhaltet.

In Europa wird Yoga seit dem 19. Jahrhundert in einer modernen Form gelehrt. Diese Lehre ist gekennzeichnet von westlichen philosophischen Ideen, moderner Psychologie und physischem Training. Es stellt eine moderne Lebenseinstellung dar.

Na, Interesse geweckt? Dann verschlaft euch doch mal einen eigenen Eindruck und macht eine kostenlose Probestunde. 


Pencak Silat Setia-Hati mit Rodney

Rodney hat seinen ersten Kurs gegeben. Einfach nur super. Tolle Beteiligung und eine gute Stimmung. Pencak Silat Setia-Hati gehört zu den neuen Errungenschaften unserer Sportler-Gemeinschaft.



Freitag, 2. September 2016

Silat-Jugendliche am Donnerstag

Silat-Jugendliche am Donnerstag: Oh, obwohl wir so viele sind haben wir richtig Platz im neuen Dojo

Dienstag, 30. August 2016

Achtung! Wettkampftraining am So. 03.09.2016 um 17.30 Uhr. Wir bereiten und gleich auf mehrere Turniere vor. Mehr dazu im Training. Es stehen jedenfalls Zusätzliche Trainingsangebote. Unter anderem mit Andre und ein Großes Wettkampftraining welches durch die GPSF organisiert wird. Wir werden die Kampfrichter und die Coachs mit einbinden.





Schönes Fotoshooting! Wir machen weiter und wer möchte kann natürlich mit machen. Jeder braucht mal ein cooles Foto für die ganzen Netzwerk. Hier bekommt ihr das. Einfach immer mal in die News schauen und dann einfach vorbei kommen.

Wir eröffnen am 05.09.2016 und starten gleich mit dem Training durch. Die Trainingszeiten haben sich nicht geändert, nur der Ort. Ab sofort sind wir in der Goerzallee 190, in 14167 Berlin. Gerade rüber von Obi. Der Eingang ist auf der Rückseite der Gebäudes. Ihr findet dort auch ausreichen Parkmöglichkeiten. Wer mit den Öffentlichen kommen möchte, dem stehen die Busse 112 und 285 zur Verfügung.


Mehr Infos findet Ihr in Kürze hier auf der Seite. Denn es stehen einige Veranstaltungen ins Haus. Sondertraining mit Andere, Lehrgang mit Louis und Vorbereitung auf einige Turniere und Veranstaltungen. Dazu einfach mal richtig viele Sport.