Sonntag, 29. Januar 2017

Fun-Boxen oder auch Power-Boxen

Fun-Boxen oder auch Power-Boxen

Neuer Kurs: Immer Di. 19.30 bis 20.30 Uhr und Fr. 19.00 bis 20.00 Uhr!

Mit Spaß und guter Musik den Körper in Form bringen und Kondition aufbauen. Im Power-Boxen werden Tritt.- und Schlagtechniken auf dem Kickboxen verwendet. Diese werden ausschließlich auf den Sandsack oder die Pratzen gerichtet.




Neben dem Auspowern (bei dem man seinen Alltagsstress komplett vergisst) wird der Körper auch gut gedehnt. Es stellt sich in der gut motivierten Gruppe schnell ein super Körpergefühl ein.

Samstag, 21. Januar 2017

Taekwondo

Die Taekwondo-Kurse finden immer Mi. von 20.00 bis 21.00 Uhr und Fr. von 18.00 bis 19.00 Uhr statt.





Taekwondo ist eine koreanische Kampfkunst, die auch Tae-Kwon-Do oder Taekwon-Do geschrieben wird. Die Worte haben folgende Bedeutung: Tae heißt Fuß, Kwon ist Faust und Do ist der Weg. Somit ist die Übersetzung des Wortes: der Weg von Fuß und Faust.




Diese Kampfkunst zeichnet sich durch seine dynamischen und facettenreichen Fußtechniken aus und ist im Wettkampfbereich eine Vollkontaktsportart. Seit dem Jahr 2000 ist sie sogar eine olympische Disziplin.




Im Taekwondo gibt es 5 wichtige Lehrinhalte:

- Grundschule: Das Erlernen der Einzeltechniken
- Formelauf: Taeguk/Poomsae
- Freikampf: Jayu-Kyorugi
- Selbstverteidgung: Hosinsul
- Bruchtest: Kyokpa

Im Taekwondo gibt es 2 Stilrichtungen, den WTF-Stil (olympisch) und den ITF-Stil.

Wir, in unserer Sportschule, unterrichten den WTF-Stil.

zur Seite ...  Taekwondo



Sonntag, 15. Januar 2017

Power-Boxen-Seminar

Das Power-Boxen-Seminar wird von dem Kickbox-Profi Turan Yavuz geleitet. Am 28.01.2017 findet in der Zeit von 17.30 bis 19.30 Uhr ein Power-Boxen-Seminar als Auftakt für die Aufnahme dieses Sportart in unser Programm statt.



Turan Yavuz:

3. Meistergrad im Kickboxen. Folgende Posten bei der WAKO gehabt. Vizepräsident, Landestrainer, Kampfrichterreferent, NRW, über 10 Jahre Mitglied als Kämpfer in der Nationalmannschaft, Bundeskampfrichter, mehrfacher Landesmeister, deutscher Meister, usw... Kann die Titel echt nicht alle aufzählen. Eigentlich reicht es, wenn ich sage, habe jahrelang in der Weltspitze mit gekämpft. Als Trainer dutzende Kämpfer bis zur Weltspitze trainiert.



Setia-Hait-Trainingslager 2017

Es hat geklappt! In diesem Jahr wird im Oster-Trainingslager ein Setia-Hati-Seminar statt finden. Wer seine Kindern mit nehmen möchte kann einfach die Kinder im Silat-Kids-Trainingslager mitmachen lassen und selber mit Louis und Rodney Setia-Hati erlernen.

Link zur Anmeldung: zum runterladen


Mittwoch, 11. Januar 2017

Ausbildung von Kampfrichtern bei Budo-Sports

Diese Woche startet die Ausbildung der Kampfrichter (zu diesem Team gehören auch Coach und Betreuer) in der Sportschule Budo-Sports. 
Neu ist, das neben den Seminaren (davon gibt es immer mehrere im Jahr) regelmäßige Trainingseinheiten für die Kampfrichter laufen. Das Kampfrichter-Team trainiert wtl. immer Di. in der Zeit von 19.30 bis 20.30 Uhr. 
Sich mit dem Regelwerk vertraut zumachen und dann gleich praktisch zu übern ist eine der Säulen dieser Ausbildung. 
Ein weiterer Teil wird die kampfrichterspziefische Sporteinheit werden. Kraft und Kondi sowie das Über der Tunggal, Ganda und Auszüge vom Tanding.



Sonntag, 8. Januar 2017

Selbstverteidigung für Extremfälle!

Nicht nur wegen der großen Nachfrage nach einem weiteren Kurs, sonder auch aus um eine Weiterführung des ersten Kurses anzubieten.
Natürlich werden die Basics auch noch mal unter die Lupe genommen. Dann geht es aber auch schon au die nächste Ebene von hoch effektiven Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs findet am 18.02.2017 von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Sportschule Budo-Sports statt.


Montag, 2. Januar 2017

Pencak Silat World Championship 2016 Tunggal

Hier die ersten Video-Aufzeichnungen von der WM im Dez. 2016. Wir beginnen mit der Tunggal, mit der Till dank er Hilfe von Andre, Pak Suhartono und Ellvia bei  der WM angetreten ist.